+++Breaking News+++

Endlagerkampagne ruht!

Anti- Atom- Gruppen werden im Rahmen der Kampagne gorleben365+X bis auf Weiteres keine Blockaden des geplanten Endlagers in Gorleben durchführen.

"Wir haben zumindest für dieses Jahr unser Ziel erreicht: Es finden keine Bau- und Ausbauarbeiten im Salzstock statt. Deswegen setzen wir die Blockaden aus."

Damit reagiert die Kampagne auf die aufschiebende Wirkung einer Klage gegen die Verlängerung des Hauptbetriebsplanes.

Am 30.11.2012 verkündet Umweltminister Altmaier zudem, dass es bis zu den Bundestagswahlen im September 2013 keine Bauarbeiten am Endlager geben wird.

"Leider ist Gorleben noch nicht aus dem Topf der möglichen Endlagerstandorte. Deswegen ist die Kampagne auch noch nicht beendet: Wir bleiben wachsam!", so Katja Tempel.


Die von tanzbegeisterten Menschen organisierte Blockade am Mittwochabend (28.11.2012), sowie die Blockade der taz-GenossInnen Anfang Dezember ist deshalb auf den Zeitpunkt einer möglichen Wiederaufnahme der Bauarbeiten verschoben.

 

_________________________________________________________________________

 

 

gorleben365+X

 

Im Rahmen der Kampagne gorleben365 wurde in der Zeit von August 2011 bis August 2012 fast einhundert Blockade-Aktionen zur Störung des Betriebsablaufs durchgeführt.

Die Kampagne gorleben365+X führt dieses Konzept fort. Vielleicht nicht mehr ganz so häufig - aber genauso entschlossen, kreativ und störend!
Gewaltfreien Blockade-Aktionen des Baustellen-Verkehrs zum Endlager-Bergwerk in Gorleben – wenn Du mitmachst!

Wir halten Tag für Tag dagegen, immer wieder mit neuen Blockade-Gruppen. Jede/r kann sich an den Aktionen von gorleben365+X beteiligen, ob als Einzelperson oder in einer Gruppe. Jede/r kann eine eigene Blockade-Idee initiieren.

Mehr Informationen bekommt ihr auf der Homepage Opens external link in new windowgorleben365plusX.de

Dies ist eine Kampagne von X-tausendmal quer und der KURVE Wustrow

 

 

Das Handbuch zur Kampagne!

Wir haben für Euch viele Infos rund um Blockadeorganisation, Pressearbeit, gewaltfreies Handeln und Ortskenntnisse für Eure Aktionsvorbereitung in einem handlichen DIN A5 Ordner zusammen gestellt.

Ihr könnt das Handbuch zum Preis von 10.- € zzgl. Porto hier bestellen:

Opens external link in new windowwww.shop.ausgestrahlt.de

 

Aktions-Blog: Aktuelles und Pressemitteilungen

08.06.2010

Damals ist heute - 30 Jahre Republik freies Wendland

Am 4. Juni 1980 wurde das legendäre Hüttendorf auf der Tiefbohrstelle 1004 in Gorleben von der Polizei geräumt und von Bulldozern zerstört. Am letzten Wochenende kamen über 1000 Menschen zum Jahrestag ins Wendland. Mit einer...[more]


19.05.2010

Pressemitteilung: Protest gegen Castor-Transport wird groß und gewaltfrei. Atomkraftgegner: Wir lassen uns nicht kriminalisieren

Zu den Äußerungen des niedersächsischen Innenminister Schünemann, beim diesjährigen Castor-Transport seien mehr gewalttätige Proteste zu erwarten, erklärt Luise Neumann-Cosel, Sprecherin der Anti-Atom-Initiative...[more]


05.05.2010

Pressemitteilung: Castor-Transport für dieses Jahr nach Gorleben genehmigt

X-tausendmal quer Pressemitteilung 4. Mai 2010 Atomkraftgegner: „Wir nehmen den Atomausstieg selbst in die Hand“ / Widerstand gegen Castor-Transport formiert sich / Genehmigung von Atommüll-Transport unverantwortlich[more]


26.04.2010

X-tausend Flyer zur Menschenkette

Die KETTENreAKTION ist gestartet. 150.000 Menschen gegen Atomkraft. Das war super! Aber wenn die Verantwortlichen selbst diese deutlichen Signale nicht verstehen, dann muss sich der Protest wohl in Widerstand verwandeln, damit...[more]


19.04.2010

Die neue Webseite von x-tausendmal quer ist da!

Liebe Anti-Atom-FreundInnen, im Jahr der Anti-Atom-Bewegung, in dem Jahr, in dem wir den Atomausstieg endlich selber durchsetzen werden, erstrahlt die neue Webseite von x-tausend. Noch ist nicht alles fertig, aber es wird... Wir...[more]


Displaying results 126 to 130 out of 130

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

gorleben365+X: Macht mit!

Alle Tage Blockade - gorleben365+X.de

              Kontakt/Impressum