05.05.2010

Pressemitteilung: Castor-Transport für dieses Jahr nach Gorleben genehmigt

X-tausendmal quer   Pressemitteilung 4. Mai 2010   Atomkraftgegner: „Wir nehmen den Atomausstieg selbst in die Hand“ / Widerstand gegen Castor-Transport formiert sich / Genehmigung von Atommüll-Transport unverantwortlich

 

Zur Genehmigung des Bundesamts für Strahlenschutz von erneuten Atommülltransporten nach Gorleben erklärt Luise Neumann-Cosel, Sprecherin der Anti-Atom-Initiative X-tausendmalquer:

„Wir werden nicht hinnehmen, dass erneut Atommüll nach Gorleben rollt.
Stattdessen nehmen wir den Atomausstieg selbst in die Hand und werden den
Castor-Transport mit einer gewaltfreien Aktion zivilen Ungehorsams
blockieren.
Die riesigen Anti-Atom-Proteste in den letzten Monaten haben gezeigt, dass
eine breite Mehrheit quer durch die Gesellschaft den Weiterbetrieb der
Atomenergie ablehnt und auch bereit ist, dagegen auf die Straße zu gehen.
Wenn nun erneut Castoren mit hochradioaktivem Müll nach Gorleben rollen,
werden sich auch X-Tausende dagegen auf die Straße setzen: Mit einer
gewaltfreie Sitzblockade widersetzen wir uns dem Atommüll-Transport und
damit auch der Risikotechnologie Atomkraft. Bundesregierung und
Stromkonzerne provozieren mit ihren Plänen, AKWs weiter zu betreiben und
Gorleben als Endlagerstandort durchzusetzen, immer stärker zunehmenden
Protest. Nimmt die Regierung die Mehrheit der Bevölkerung, die Atomkraft
ablehnt, nicht ernst, wird sie mit entschiedenem Protest gegen den
Castor-Transport rechnen müssen. Der Widerstand gegen den
Atommüll-Transport im Herbst 2010 formiert sich jetzt schon.“


Das Bundesamt für Strahlenschutz hat am 3. Mai 2010 den erneuten Transport
von hochradioaktivem Müll nach Gorleben genehmigt. Die elf Castor-Behälter
der Typen HAW28M und TN85 sollen im Laufe dieses Jahres aus La Hague in
die Leichtbauhalle, die im niedersächsischen Gorleben als Zwischenlager
dient, transportiert werden. Damit wurden Castor-Transporte genehmigt,
ohne dass die Behälter tatsächlichen Falltests unterzogen wurden.
Computersimulationen oder Modell-Tests wurden realen Crash-Tests schon in
den vergangenen Jahren vorgezogen, obwohl in der Fachwelt längst bekannt
ist, dass diese nicht ausreichen.

Dazu Neumann-Cosel:

„Dass das Bundesamt für Strahlenschutz die Transporte trotz dieser
eklatanten Sicherheitsmängel genehmigt, ist unverantwortlich. Die Castoren
dürfen keinesfalls nach Gorleben rollen.“

Rückfragen an: Luise Neumann-Cosel, 0171-215 54 82
X-tausendmalquer
Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft
http://www.x-tausendmalquer.de/



---
Pressedienst X-tausendmalquer:
presse(aet)x-tausendmalquer.de
http://www.x-tausendmalquer.de/

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

Ruben Neugebauer / Chris Grodotzki - visual-rebellion.com

gorleben365+X: Macht mit!

Alle Tage Blockade - gorleben365+X.de

              Kontakt/Impressum